Am 14.06.2018 schrieb Frau Plachetka:

 

Liebe Frau Andrae,

 

ich danke Ihnen und Ihren Autorenkollegen für den gelungenen Nachmittag. Mir hat sowohl die Lesung als auch der herzliche und gewinnende Umgang mit den Kindern sehr gut gefallen. Anfängliche Bedenken ob die Kinder auch wirklich alle schreiben wollen, waren in Sekunden zerstreut. Die Ideen der Kinder, die ich am Rande mitbekommen habe sind wirklich toll. Mir gefällt die Abwechslung zwischen den praxisnahen Beobachtungen wie der Böller hat Kratzer und ist gefährlich, bis hin zu fantasievollen Reisen durch Rheinböllen und um die Welt. Ohne die Unterstützung der Lesebühne Schiefertafel wäre das so bei Weitem nicht möglich gewesen. 

 

Die teilnehmenden Kinder sind alle den zwei Mitarbeitern der Bücherei bekannt, so dass wir sie für die Abschlussveranstaltung ansprechen können. Diese würde dann aus dem Vortrag der Kinder und der Übergabe der Leseommerzertifikate bestehen. 

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

 

Mit freundlichem Gruß

Vera Plachetka