Enni Hobo ist ein aufgewecktes Mädchen; sie lebt mit ihrer Mutter in Amerika. Ihr Vater wohnt in Deutschland. Mom und Dad werden sich nie verstehen, das ahnt sie, aber vielleicht, denkt Enni, kann sie ihren Vater wenigstens als Haustier adoptieren. Als die beiden auf Philo, einen abgerissenen alten Kauz, treffen, nimmt ihr Leben eine ungeahnt positive Wendung. Schließlich wartet Philo mit allerhand Unheimlichem und Abenteuerlichem auf und zieht manch unerwarteten Trumpf aus dem Ärmel. Aber: wer ist er? Und was will er von den beiden? Will er ihnen wirklich nur helfen - oder lediglich ihr Vertrauen gewinnen? „Enni Hobo" ist ein Märchen, das Kinder ihren Eltern als Gute-Nacht-Geschichte vorlesen sollten, damit die nicht jeden Abend vor dem Fernseher einschlafen.

 

Taschenbuch: 274 Seiten

Verlag: novum publishing gmbh (12. Februar 2010)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3852518733

ISBN-13: 978-3852518732

Preis: 20,30 Euro