Willkommen bei der Lesebühne Schiefertafel. Informieren Sie sich über unsere Veranstaltungen oder erfreuen Sie sich einfach an unsere eingestellten Texte.

Über die Lesebühne Schiefertafel

 

Zu der 2015 gegründeten Lesebühne Bacharach stießen im Jahr 2016 Autoren und Autorinnen aus der Region Rhein-Hunsrück. Die so entstandene Gruppe gab sich den Namen Lesebühne Schiefertafel und formierte sich zu einem lockeren Verbund mit der Zielsetzung, sich regelmäßig über Literatur auszutauschen, Literatur zu schaffen und regionale Literatur bekannt zu machen.

Aktivitäten erwachsen aus der Kreativität der AutorInnen und werden im Konsens erarbeitet. Herausgekommen sind bisher einige Lesungen, regelmäßige Literatur-Stammtische und die Anthologie „Zeit zu reden“.

Das Land und die Menschen, die darin lebten und leben, sind eine ergiebige Quelle für Literatur, und jeder, der Freude am Schreiben hat, ist herzlich willkommen.

 

Das Selbstverständnis der Gruppe hat Johannes Aufgebauer in Worte gefasst:

 

Hunsrück, Taunus, Mittelrhein

verbunden sind durch Schieferstein.

Wir leben auf Schiefer,

wir schreiben darauf,

erzählen und dichten

vom Lebenslauf.

Die Schiefertafel lädt euch ein

zu schreiben, zu lauschen, dabei zu sein.